• Nachhaltige Forschungsinfrastrukturen in der historischen Europaforschung
  • Glaubenskämpfe: Religion und Gewalt im katholischen Europa (1848–1914)
  • Die Geschichte des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO
  • EGO | Europäische Geschichte Online
  • Europäische Friedensverträge der Vormoderne online
  • Server für digitale historische Karten am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
  • Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft
Projektgruppen
IEG digital
  • de
  • en

Neuigkeiten

02.03.2017

Ehemalige Stipendiatin des IEG erhält Dissertationspreis
Frau Dr. Sarah Ehlers erhält den Dissertationspreis der AG Internationale Geschichte im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands für ihre Arbeit »Ärzte ohne Grenzen. Koloniale Schlafkrankheitsbekämpfung, europäische Identitäten und moderne Medizin 1890-1950«.

Sie wurde 2016 am Lehrstuhl Geschichte Westeuropas und der transatlantischen Beziehungen der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert. Frau Ehlers war von 2011 bis 2012 Stipendiatin am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Mitgliederversammlung der AG am 16. März 2017 in Essen statt.