• Nachhaltige Forschungsinfrastrukturen in der historischen Europaforschung
  • Glaubenskämpfe: Religion und Gewalt im katholischen Europa (1848–1914)
  • Die Geschichte des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO
  • EGO | Europäische Geschichte Online
  • Europäische Friedensverträge der Vormoderne online
  • Server für digitale historische Karten am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
  • Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft
Projektgruppen
IEG digital
  • de
  • en

Dr. Małgorzata Morawiec

Geschäftsführung, Graduiertenkolleg »Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung ›Europa‹«
Raum: 03-456, Colonel-Kleinmann-Weg 2
Tel: +49 6131 39 27246
Fax: +49 6131 39 27247

E-Mail


Zur Person:

Studium der Germanistik und Niederlandistik in Wroclaw, München und Zürich. 1985–1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanistischen Institut Wroclaw. Promotion 1989 (Wroclaw).
Seit 1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Europäische Geschichte: 1996–2000 im Projekt Kontinuitäten oder revolutionärer Bruch. Eliten im Übergang vom Ancién Régime zur Moderne (1750–1850); 2001–2004 im Projekt Deutsche und ostmitteleuropäische Europapläne des 19. und 20. Jahrhunderts (in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften); 2005–2007 Mitherausgabe und redaktionelle Betreuung des Publikationsvorhabens Europa-Historiker. Ein biographisches Handbuch; redaktionelle Betreuung der Zeitschrift Majestas und des Jahrbuchs für Europäische Geschichte.
Seit April 2009 Geschäftsführung des Graduiertenkollegs »Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung ›Europa‹ (ca. 1890 bis zur Gegenwart)«.

Forschungsschwerpunkte

Deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts
Kultur- und Literaturgeschichte Schlesiens in der Frühen Neuzeit und der Moderne
Europapublizistik: Ideen- und Geistesgeschichte

Veröffentlichungen (Auswahl)

(Hg. mit Heinz Duchhardt), Die europäische Integration und die Kirchen. Akteure und Rezipienten, Göttingen 2011 (= Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Beiheft 85)
(Hg. mit Heinz Duchhardt / Wolfgang Schmale / Winfried Schulze), Europa-Historiker. Ein biographisches Handbuch, 3 Bde, Göttingen 2006/2007
(Hg. mit Heinz Duchhardt / Wlodzimierz Borodziej / Ignac Romsics), Option Europa. Deutsche und ostmitteleuropäische Europa-Pläne des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, 3 Bde, Göttingen 2005

Aktuelle Forschungsprojekte:

Graduiertenkolleg: »Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung ›Europa‹«

Das Graduiertenkolleg richtet seinen Blick auf Reaktionen im Europäischen Einigungsprozess sowie auf Rückwirkungen und Aktivitäten, die er auf kirchlichem Gebiet in Gang setzte. Zudem nimmt das Graduiertenkolleg die Bemühungen der Kirchen in den Blick, religiöse Wertvorstellungen in die politischen Prozesse einzubringen.