• Nachhaltige Forschungsinfrastrukturen in der historischen Europaforschung
  • Glaubenskämpfe: Religion und Gewalt im katholischen Europa (1848–1914)
  • Die Geschichte des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO
  • EGO | Europäische Geschichte Online
  • Europäische Friedensverträge der Vormoderne online
  • Server für digitale historische Karten am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
  • Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft
Projektgruppen
IEG digital
  • de
  • en

Anna Katharina Pieper M.A.

Wiss. Mitarbeiterin, Abteilung für Universalgeschichte
Raum: DvI 03-08
Tel: +49 6131 39 39476
Fax: +49 6131 39 35326

E-Mail


Zur Person:

*1987 in Bonn. 2007-2011 Bachelorstudium der Europäischen Kulturgeschichte in Augsburg und Florenz (Nebenfächer Englische Literaturwissenschaft, Gesellschaftswissenschaften und Kunstgeschichte). 2011-2014 Masterstudium der Kulturgeschichte und Volkskunde/Empirischen Kulturwissenschaft in Jena. Seit Oktober 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IEG. Redaktionelle Mitarbeit beim »Online Atlas on the History of Humanitarianism and Human Rights« und der Website der »Global Humanitarianism Research Academy«.

Forschungsschwerpunkte

Deutsch-italienische Geschichte des 19. Jahrhunderts
Identität und Memorialkultur im Risorgimento
Reise- und Reiseberichtsforschung, insbesondere deutsche Orientreiseberichte des 19. Jahrhunderts
Kolonialgeschichte und Globalgeschichte

Mitgliedschaften

Interdisziplinärer Arbeitskreis Italien
Arbeitsgemeinschaft für die Neueste Geschichte Italiens
Deutsche Dante-Gesellschaft

Aktuelle Forschungsprojekte:

Katholischer (Anti-) Imperialismus in Italien um 1900

Das Projekt von Katharina Pieper beabsichtigt, anfänglich ausgehend von einer Analyse katholischer Zeitungen, Missionszeitschriften und verschiedener ergänzender Materialien im Hinblick auf die Thematisierung und Bewertung außereuropäischer (Kolonial-)Ereignisse unter italienischer und europäischer Beteiligung zwischen dem italienisch-äthiopischen Krieg (1895-1896) und dem italienisch-türkischen Krieg (1911-1912), katholische Positionen zur italienischen und europäischen Expansionspolitik und deren Hintergründe zu untersuchen.