• Nachhaltige Forschungsinfrastrukturen in der historischen Europaforschung
  • Glaubenskämpfe: Religion und Gewalt im katholischen Europa (1848–1914)
  • Die Geschichte des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO
  • EGO | Europäische Geschichte Online
  • Europäische Friedensverträge der Vormoderne online
  • Server für digitale historische Karten am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
  • Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft
Projektgruppen
IEG digital
  • de
  • en

Forschungsnetzwerk »Ringen um Versöhnung. Wechselwirkungen von Religion und Politik im Verhältnis zwischen Deutschland und Polen 1945-2010«

Im Dezember 2016 hat das internationale Forschungsnetzwerk seine Arbeit erfolgreich abgeschlossen. Das Netzwerk verband Wissenschaftler/innen aus den Bereichen der evangelischen und katholischen Theologie, der Geschichtswissenschaft und der Politikwissenschaft. Von konkreten Fallbeispielen ausgehend, arbeitete es an einem methodischen und begrifflichen Instrumentarium zur Analyse des spezifischen Charakters der Versöhnung als eines Prozesses an der Schnittstelle von Religion und Politik.

Das Netzwerk wurde aus den Mitteln der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung (DPWS) finanziert. Es führte das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte und die Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität (UKSW) in Warschau in einer institutionellen Kooperation zusammen. Die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in einem Sammelband ist für Ende 2017 geplant.