• de
  • en

Events

25.09.2018 - 28.09.2018

Das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) nimmt Teil am 52. Historikertag in Münster
Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) Standnummer: B27

In der Zeit vom 25. bis 28. September 2018 findet an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) der 52. Deutsche Historikertag unter dem Motto »Gespaltene Gesellschaften« statt. Mit 3.500 erwarteten Besucherinnen und Besuchern ist der Historikertag der größte geisteswissenschaftliche Kongress Europas. Mehr als 500 Referenten aus dem In- und Ausland werden sich in über 90 Sektionen zu aktuellen Forschungsthemen austauschen. Partnerland des diesjährigen Historikertages sind die Niederlande. Festredner der Eröffnungsfeier am 25. September sind Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages, und Khadija Arib, Vorsitzende der Zweiten Kammer des Niederländischen Parlaments. Die Schirmherrschaft hat Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. Das IEG ist vertreten mit einem Messestand (Standnummer: B27). Anfragen richten Sie bitte an: Stefanie Mainz Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Referat Veranstaltungen/Öffentlichkeitsarbeit Alte Universitätsstr. 19 55116 Mainz Tel.: 0049 (0) 6131-3939350 E-Mail: info@ieg-mainz.de