• de
  • en

Events

28.04.2021 19:00 Uhr

Öffentlicher Abendvortrag »Theologische Kontroversen im 16. Jahrhundert – Funktion und Wirkung«
Referent: Prof. Dr. Volker Leppin, Eberhard Karls-Universität Tübingen Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz Der Vortrag bildet den Auftakt für die Abschlusstagung »Controversia et Confessio« die vom 28. bis 30. April 2021 an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz stattfindet. © Wikimedia Commons, Marburger Religionsgespräch (1557 anonymer kolorierter Holzschnitt) Volker Leppin ist evangelischer Theologe und Professor für Kirchengeschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen beim Mittelalter, der Reformationszeit und der Aufklärung, in den Themen Scholastik und Mystik und bei der Person und Theologie Martin Luthers.