• de
  • en

Neuigkeiten

22.09.2022

IEG tritt NFDI4Culture bei
Das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) ist dem Konsortium »NFDI4Culture« als Participant beigetreten mit einem Vorhaben im Bereich der digitalen historischen Forschung. Das von der NFDI4Culture geförderte Projekt bearbeiten das DH Lab des IEG und die Abteilung Digital Humanities am Deutschen Forum für Kunstgeschichte Paris gemeinsam im NFDI4Culture-Programm »(Weiter-)Entwicklung der Research Tools & Data services in NFDI4Culture«.


Das Projekt treibt die Weiterentwicklung der Software ConedaKOR voran. Ziel ist es, die Einstiegshürden beim Einsatz von ConedaKOR durch eine erweiterte und zielgruppenorientierte Dokumentation für Anwender:innen und Administrator:innen sowie durch die vereinfachte Bereitstellung der Softwareanwendung per Docker-Infrastruktur (Containering) zu senken und damit den Einsatz in neuen Anwendungsszenarien zu erleichtern.
Das IEG baut sein breites Engagement und die Vernetzung in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) weiter aus. Die Zusammenarbeit mit NFDI4Culture unterstreicht zudem die Anschluss- und Kooperationsfähigkeit der geisteswissenschaftlichen Konsortien.

Laufzeit: 06.2022-12.2022