• de
  • en

Neuigkeiten

06.10.2022

»Wie sollen die Stadt und ihre Institutionen ihr koloniales Erbe aufarbeiten?« Beitrag im Mannheimer Morgen
Der Mannheimer Morgen hat einen Beitrag über die Podiumsdiskussion mit IEG-Mitarbeiter Bernhard Gißibl am 04.10. veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion standen die verschiedene Positionen zum Umgang mit der kolonialen Vergangenheit. Die Expert:innen stellten sich den Fragen, wie mit Kulturgütern aus ehemaligen Kolonien verfahren werden soll, die in den Reiss-Engelhorn-Museen verwahrt werden. Was können die Museen, was kann die Stadt Mannheim tun? Welche Kontroversen bestehen?