• de
  • en

Dr. Andrea Hofmann

Wiss. Mitarbeiterin, Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte

Zeit am Institut: 01.03.2013 – 30.09.2017

Forschungsprojekte:

Zwischen Heimatfront und Schlachtfeld – »Kriegsbilder« in protestantischen Predigten und Andachtsschriften des Ersten Weltkriegs

Das Projekt von Andrea Hofmann untersuchte das Bild des Krieges, wie es in Predigten und Andachtsschriften, die in den Jahren 1914–1918 in Südwestdeutschland (Pfalz, Baden, Württemberg, Hessen, Elsass-Lothringen) gezeichnet wurde.