• de
  • en

Neuigkeiten

16.04.2020

Esther Möller vertritt Professur an der Universität der Bundeswehr München
Seit dem 1.4.2020 vertritt Esther Möller die Professur für »Neuere und Neueste Kulturgeschichte Nordafrikas« an der Universität der Bundeswehr München. Im Rahmen des dort entstehenden Instituts für Kulturwissenschaften wird sie die Kulturgeschichte Nordafrikas und der arabischen Welt in Forschung und Lehre stark machen.

Esther Möller war von 2010 bis 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte in Mainz. Nach der Veröffentlichung ihrer Dissertation über französische Kulturpolitik im Libanon des spätosmanischen Reiches und der Mandatszeit hat sie dort an ihrem neuen Forschungsprojekt zur Geschichte der humanitären Hilfe in Ägypten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gearbeitet.