• de
  • en

Neuigkeiten

13.05.2022

»Gespaltene Orthodoxie in Moldau« – Mihai Grigore im Gespräch beim DLF
IEG-Mitarbeiter Mihai Grigore hat dem Religionsmagazin »Tag für Tag« des Deutschlandfunk (DLF) ein Interview zur orthodoxen Kirche in Moldau gegeben. Unter anderem erläuterte er darin, welche Entwicklungen im 19. und 20. Jahrhundert dafür gesorgt haben, dass es in der Republik Moldau zwei orthodoxe Kirchen gibt. Zudem besprach er den Einfluss der Konflikte in der Ukraine und dem dort herrschenden Streit um die ukrainische Orthodoxie auf die moldauer Kirche.