• Nachhaltige Forschungsinfrastrukturen in der historischen Europaforschung
  • Interaktives Lernprogramm
  • Glaubenskämpfe: Religion und Gewalt im katholischen Europa (1848–1914)
  • Die Geschichte des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO
  • EGO | Europäische Geschichte Online
  • Europäische Friedensverträge der Vormoderne online
  • Interaktives Lernprogramm
  • Server für digitale historische Karten am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
  • Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft
Projektgruppen
IEG digital
  • de
  • en

Willkommen

  • Interviewreihe: Im Porträt

    Die Porträtreihe stellt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte (IEG) vor.

    In dieser Folge spricht die Stipendiatin Nora Mengel über ihr Forschungsthema »Biograph(i)en des Reichs? Zum Selbst- und Werksverständnis der imperialen Lexikographen Constantin von Wurzbach und Aleksandr A. Polovcov« und ihre Zeit am IEG in Mainz.

  • Europa und seine Ränder - Schwerpunktthema 2016/17

    Angesichts der Flüchtlingsfrage rücken die Ränder Europas zurzeit verstärkt ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Gerade an diesen Rändern wird ausgehandelt, was Europa ausmacht. Das IEG befasst sich mit solchen Aushandlungsprozessen in historischer Perspektive und vertieft dies im Rahmen seines Schwerpunktthemas 2016/2017 mit »Europa und seine Ränder/Europe from the Margins«.

     

  • ORTSTERMINE

    Wie ging man in Europa mit Andersartigkeit und Ungleichheit um? Welche Rolle spielten Religion, Gesellschaft und Politik? »Ortstermine« betrachtet Ereignisse, die sich in europäischen Orten abgespielt haben und die für die historische Entwicklung Europas (seit 1500) aufschlussreich sind.

  • 02.03.2017
    Ehemalige Stipendiatin des IEG erhält Dissertationspreis

    mehr erfahren

  • 01.03.2017
    Neuerscheinung: »Zwingli und Luther: Ihr Streit über das Abendmahl nach seinen politischen und religiösen Beziehungen«

    mehr erfahren

  • 24.02.2017
    Ist Naturschutz vom Kolonialismus in Afrika geprägt? - Das RiffBuch-Interview mit dem Historiker Bernhard Gißibl

    mehr erfahren

  • 21.02.2017
    New blog: Europe Across Borders

    mehr erfahren

  • 17.02.2017
    Das IEG trauert um seinen ehemaligen Mitarbeiter Prof. Dr. Ernst Schulin

    mehr erfahren

  • 16.02.2017
    Fortsetzung der Interviewreihe

    mehr erfahren

  • 07.02.2017
    Erfolgreiche Habilitation von Dr. Fabian Klose

    mehr erfahren

  • 31.01.2017
    Aleida Assmann »The Concept of Cultural Heritage – Its History and its Challenges«

    mehr erfahren

  • 27.01.2017
    Neuerscheinung: »Auf den Spuren der Reformation in Rheinland-Pfalz«

    mehr erfahren

  • 26.01.2017
    »Luthers Bildungsverständnis beeinflusst uns noch heute« - BMBF-Interview mit Irene Dingel

    mehr erfahren

  • 29.03.2017 - 31.03.2017
    Tagung »Reformatorische Netzwerke im östlichen Europa«

    mehr erfahren

  • 26.04.2017 19:00 Uhr
    Im Gespräch über... Proteste in Rumänien - Politik, Geschichte, Zivilgesellschaft

    mehr erfahren

  • 18.05.2017 - 19.05.2017
    Tagung »Die Reformation als Medienereignis«

    mehr erfahren

  • 23.05.2017 19:00 Uhr
    Englischsprachiger öffentlicher Vortrag: The Rise and the Fall of the »Moscow-Third Rome« Idea

    mehr erfahren

  • 01.06.2017 19:00 Uhr
    Podiumsgespräch »Das reformatorische Erbe im Spannungsfeld von Theologie, Kultur und Politik«

    mehr erfahren

  • 20.06.2017 17:00 Uhr
    Vortrag »The Expulsion oft he Moriscos: A Model of De-Humanization for the Early Modern Margins of Europe«

    mehr erfahren

  • 20.06.2017 20:00 Uhr
    Table ronde »500 Jahre Luther: Die Reformation und ihre Nachwirkungen«

    mehr erfahren

  • 29.06.2017 - 01.07.2017
    Conference »Gender & Humanitarianism. (Dis-)Empowering Women and Men in the Twentieth Century«

    mehr erfahren

  • 07.07.2017 00:00 Uhr
    Akademientag Heidelberg: Konfessionskulturelle Wirkungen der Reformation heute?

    mehr erfahren

  • 10.07.2017 - 21.07.2017
    International Research Academy on the History of Global Humanitarianism

    mehr erfahren