• de
  • en

Willkommen

  • »Europäische Köpfe in Mainz«

    Seit 1950 wird am IEG europäische Geschichte erforscht. Dabei setzte und setzt jede und jeder Direktorin und Direktor, die Köpfe des Instituts, eigene Schwerpunkte in ihrem Bemühen, den Gründungsauftrag des IEG umzusetzen: historische Forschung zu den Grundlagen Europas zu betreiben und damit das Zusammenwachsen Europas zu befördern.
    Aus Anlass des 70. Jubiläums des IEG versammelt das Buch die biographischen Skizzen seiner ehemaligen Direktoren.
  • 70. Jubiläum des IEG


    Das IEG wurde vor 70 Jahren gegründet. Eine Ausstellung wird ab dem 12. September 2020 auf seine Geschichte zurückblicken - sowohl vor Ort im IEG als auch virtuell - und schon heute lädt das IEG zu einer öffentlichen Abendveranstaltung am 19. November 2020 ein (Informationen zur Abendveranstaltung am 19.11.2020).


  • Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz 


    Die »Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte«, herausgegeben von lrene Dingel und Johannes Paulmann, nehmen die historischen Grundlagen Europas in der Neuzeit von 1500 bis zur Gegenwart in den Blick.

    Eine Übersicht aller Veröffentlichungen finden Sie hier

     

  • IEG digital

    IEG digital vereint die digitalen Angebote des IEG, die Studien und Analysen, Editionen und Quellensammlungen sowie Karten und Lehrmaterial umfassen. Sie erscheinen größtenteils im Open Access und auf Deutsch und / oder Englisch.
    IEG digital

     

  • 20.11.2020
    Neuer EGO-Beitrag: »Der ›Balkan‹ in deutschsprachigen Reiseberichten (ca. 1800–1880)« von Christoph Lorke

    mehr erfahren

  • 19.11.2020
    Deutschlandfunk: Irene Dingel und Johannes Paulmann im Interview

    mehr erfahren

  • 30.10.2020
    Deutschlandfunk sendet Podiumsdiskussion mit Johannes Paulmann bei »Wortwechsel«

    mehr erfahren

  • 28.10.2020
    Digitale Tagung »A Disembodied Religion? Corporeality and Embodiment in Early Reformed Thought« mit Benedikt Brunner

    mehr erfahren

  • 27.10.2020
    Johannes Paulmann bei Podiumsdiskussion des Herrenhäuser Forum am 28. Oktober 2020

    mehr erfahren

  • 16.10.2020
    Neuerscheinung »Die europäische Integration und die Kirchen IV: Versöhnung und Ökumene, Ethik und Recht« herausgegeben von Irene Dingel, Jan Kusber und Małgorzata Morawiec

    mehr erfahren

  • 13.10.2020
    Webinar »The Proto-Ecumenical Dialogue of Abba Mika’el, Martin Luther, and Philip Melanchthon« mit Stanislau Paulau

    mehr erfahren

  • 09.10.2020
    Neuerscheinung »›Wer helfen kann, der helfe!‹ Deutsche SklavereigegnerInnen und die atlantische Abolitionsbewegung, 1780–1860« von Sarah Lentz

    mehr erfahren

  • 06.10.2020
    Interview mit Irene Dingel im Newsletter der Akademienunion

    mehr erfahren

  • 01.10.2020
    Live-Mitschnitt auf YouTube: Buchvorstellung »Demokratie. Eine gefährdete Lebensform«

    mehr erfahren

  • 02.12.2020 19:00 Uhr
    Science-Schoppe Herbst/Winter-Edition: »Vorwurf ›Lügenpresse‹ – Woher das Medienmisstrauen kommt und wie Journalist*innen damit umgehen«

    mehr erfahren

  • 09.12.2020 17:00 Uhr
    Abgesagt

    mehr erfahren

  • 09.12.2020 18:00 Uhr
    Online-Vortragsabend »Ein Geschichtsbuch für Europa? Die internationalen Historiker-Treffen in Speyer und die Gründung des Instituts für Europäische Geschichte in Mainz (1948-1950)«

    mehr erfahren

  • 10.12.2020 15:00 Uhr
    Online-Vortrag »Reflections on Historicity, Time and Historical Research«

    mehr erfahren

  • 16.12.2020 19:00 Uhr
    Ulrich Pfeil hält Online-Vortrag »150 Jahre Erinnerung an den Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71«

    mehr erfahren

  • 28.01.2021 15:00 Uhr
    Online-Vortrag »Constitutionalism in the Middle East and the question of democracy«

    mehr erfahren

  • 17.02.2021 - 20.02.2021
    Tagung »Religionsfrieden im Kontext des frühneuzeitlichen Europa«

    mehr erfahren

  • 18.02.2021 18:00 Uhr
    Öffentlicher Abendvortrag »Religionsfrieden und Grundrechte«

    mehr erfahren

  • 24.03.2021 - 26.03.2021
    Konferenzserie »Ein Europa der Differenzen – Pluralisierung, Provinzialisierung und Säkularisierung«

    mehr erfahren

  • 28.04.2021 - 30.04.2021
    Joint Mainz-Oxford-Graduate Workshop: European History across Boundaries

    mehr erfahren