• de
  • en

Willkommen

  • Erklärung des IEG zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine

    Wir, das IEG, verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Vladimir Putins gegen die Ukraine auf das Schärfste. Unser Institut wurde vor mehr als 70 Jahren gegründet, um durch die Erforschung der historischen Grundlagen Europas zur Überwindung der Spaltungen Europas beizutragen. In den Zeiten des Kalten Krieges war es u.a. Ort der „deutsch-sowjetischen  Historikergespräche“. Heute schmerzt es uns zu sehen, dass im Herzen Europas ein brutaler Krieg geführt wird.
    > Hier lesen Sie die vollständige Erklärung
  • EuReD mit neugestalteter Website

    Das Langzeitprojekt »Europäische Religionsfrieden Digital« (EuReD) lädt mit neugestalteter Website ein zum »Erforschen«. 
    Ziel von EuReD ist:
    - erstmals die europäischen Religionsfriedensregelungen der Frühen Neuzeit editorisch zusammenzuführen und im Open Access nutzbar zu machen;
    - die verzweigte Entstehung der Religionsfriedenskultur im »Kommunikationsraum Europa« umfassend zu dokumentieren und mit digitalen Verfahren zu erschließen.

    > Zur Projektseite
  • Sonderforschungsbereich 1482 »Humandifferenzierung«

    Wie kategorisieren historische und gegenwärtige Gesellschaften ihre Mitglieder, wie trennen sie sie räumlich und legen ihnen damit jeweils andere soziale Zugehörigkeiten nahe? Seit dem 1. Juli 2021 fördert die DFG den SFB 1482 »Humandifferenzierung« der JGU Mainz und des IEG. Er will Humandifferenzierung als eine Form von kultureller Differenzierung expliziert und ihre Verbindung mit Formen sozialer und gesellschaftlicher Differenzierung aufschlüsseln.
  • IEG-Stipendienprogramm

    Das IEG vergibt regelmäßig Stipendien für Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdoktorandinnen und Postdoktoranden aus dem In- und Ausland. 

    Bewerbungsfrist: 15. August 2022

    Weitere Informationen zu den aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier.

  • 20.05.2022
    Das IEG begrüßt Prof. Dr. Bron Taylor als Senior Research Fellow

    mehr erfahren

  • 13.05.2022
    »Gespaltene Orthodoxie in Moldau« – Mihai Grigore im Gespräch beim DLF

    mehr erfahren

  • 06.05.2022
    Neuerscheinung: »Arab Feminism and Islamic History. The Transnational Life and Work of Lebanese-Syrian Writer Widad Sakakini (1913–1991)« von Manfred Sing

    mehr erfahren

  • 04.05.2022
    Noëmi Duhaut ist Stipendiatin des Herbert D. Katz Center der University of Pennsylvania

    mehr erfahren

  • 29.04.2022
    Das IEG begrüßt Prof. Dr. Philip Dwyer als Senior Research Fellow

    mehr erfahren

  • 26.04.2022
    »Orthodoxe Ostern: Warum hat die Ukraine zwei [orthodoxe] christliche Kirchen?« – Stanislau Paulau im Gespräch beim DLF

    mehr erfahren

  • 07.04.2022
    Christina Wirth erhält Stipendium

    mehr erfahren

  • 28.03.2022
    Johannes Paulmann zum Vorsitzenden des wissenschaftlichen Beirates des Centre Marc Bloch gewählt

    mehr erfahren

  • 28.03.2022
    Andrea Hofmann im Podcast #InsideAkademie der Akademie für Wissenschaften und Literatur | Mainz

    mehr erfahren

  • 23.03.2022
    »Orthodoxie und Krieg« - Stanislau Paulau im Gespräch beim DLF

    mehr erfahren

  • 27.06.2022 - 29.06.2022
    International Conference »International Organizations and Body Politics in MENA History«

    mehr erfahren

  • 15.07.2022 18:00 Uhr
    Podiumsdiskussion zum Thema »Grenzen Europas in der Antike und heute«

    mehr erfahren

  • 11.09.2022 - 13.09.2022
    Herrenhausen Conference »Governing Humanitarianism«

    mehr erfahren

  • 12.09.2022 18:00 Uhr
    Benedikt Brunner ist Podiumsexperte bei Fishbowl-Diskussion zur Eröffnung der »Tage der Jungen Exzellenz«

    mehr erfahren

  • 16.09.2022 00:00 Uhr
    Science Tram fährt im Zeichen des IEG

    mehr erfahren

  • 17.09.2022 - 18.09.2022
    Tag der offenen Tür des Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) im Rahmen der Mainzer Science Week

    mehr erfahren

  • 06.10.2022 18:00 Uhr
    Diskussionsabend: »Reden wir über Europa!« - Föderalismus: Rheinland-Pfalz als europäisches Exempel

    mehr erfahren

  • 07.12.2022 18:00 Uhr
    Science-Schoppe Herbst/Winter-Edition: »Menschliche Endlichkeit versus göttliche Ewigkeit. Frühneuzeitliche Lebensentwürfe zwischen Kirche und Welt«

    mehr erfahren